HERZLICH WILLKOMMEN IM ARBEITSBEREICH "QUANTITATIVE FORSCHUNGSMETHODEN"!

Bitte beachten Sie folgende Informationen zu den Veränderungen für das WiSe 2020/21 aufgrund der Corona-Situation:  

Sprechstunden (bis auf weiters): Sprechstunden werden via Skype oder telefonisch abgehalten, Di 16-17 Uhr. Ich bitte um eine Anmeldung per E-Mail (katja.serova@rub.de).

Betreuung der Master- und Bachelorarbeiten: Beratungsgespräche finden via Skype oder telefonisch statt. Ich bitte um eine Anmeldung per E-Mail. 

Mündliche Prüfungen, Master- und Bachelorprüfungen: Die Abschlussprüfungen werden verschoben oder finden via Videokonferenz statt. Die Termine für die Prüfungen via Videokonferenz werden per E-Mail vereinbart. Für Studierenden bleibe ich weiterhin die Ansprechpartnerin für die Inhalte, unabhängig davon, wann die Prüfung stattfinden soll.  

MAP ÜMM Teil 1 (WS 20/21): Diese Prüfung ist terminiert für Mi, den 10.03.2021.  Zur Prüfung liegen zur Zeit keine weiteren Informationen vor. Ob die Klausur tatsächlich in Präsenz an diesem Tag stattfinden kann, lässt sich noch nicht sagen. Sobald solche Informationen vorliegen, werden diese hier bekannt gegben.

MAP AM6 (Statistik): Die Statistik-Klausur ist terminiert für Mi, den 10.03.2021, die Nachschreibklausur für Di, den 06.04.2021. Zur Klausur liegen zur Zeit keine weiteren Information vor. Ob die Klausur tatsächlich in Präsenz an diesen Tagen stattfinden kann, lässt sich noch nicht sagen. Sobald solche Informationen vorliegen, werden diese hier bekannt gegben.

Lehre im WiSe 2020/21: Alle Veranstaltungen von Frau Dr. Serova finden statt, allerdings online. Bitte melden Sie sich regulär via eCampus für die Veranstaltungen an! Sobald mehr Informationen über den Ablauf und die Organisation einzelner Veranstaltungen vorliegen, finden Sie diese hier auf der Homepage. 


 

Statistik und gute Laune – eine unmögliche Kombination?

"Nein, lautet die klare Antwort von Katja Serova. Sie und ihr Team arbeiten daran, das Statistikmodul für Erziehungswissenschaftler zu verbessern – mit Leidenschaft und mit Erfolg."

Das komplette Interview von Katja Serova mit der RUBENS finden Sie hier yes im News-Portal


 

Die Wissensbörse „Statistik für Erziehungswissenschaftler“: convenite, videte, solvite - zusammenkommen, sehen, lösen! 

Mit diesem Titel hat unser Projekt im Rahmen des Moduls C2 den Wettbewerb der 5x5000 gewonnen!

hier ist der Link zum Zeitungsartikel:

http://www.ruhr-uni-bochum.de/rubens/rubens173/4.html


 

Der Bereich der "Quantitativen Forschungsmethoden" beschäftigt sich mit der Thematik der unterschiedlichen empirischen Methoden, Daten zu erfassen und diese zu interpretieren.
Im Bachelor werden den Studenten im Modul AM 6 / C2 zunächst Grundlagen im Umgang mit empirischen Daten vermittelt. Dazu zählen der Bereich der deskriptiven und induktiven Statistik.
Im Master werden diese Grundlagen im Modul ÜMM / C3 weiter vertieft, mit dem Ziel, Studenten im Hinblick auf die selbstständige Durchführung einer quantitativen  Erhebung im Rahmen der Forschungswerkstatt vorzubereiten.

Ansprechpartner / Sekretariat

Katja (Ekaterina) Serova

Tel: 0234 / 32- 24981

Mail: katja.serova@rub.de
Web: http://ife.rub.de/serova

Raum: GA 1/158