Personen

M. A. Inga Lotta Schmitt

Wiss. Mitarb.

Soziale Räume und Orte des non-formalen und informellen Lernens
Institut für Erziehungswissenschaft
Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
D - 44801 Bo­chum

Telefon:
0234 / 32-28117
Mail: Raum:
GA 1/152

Zur Person

Inga Lotta Schmitt, Jg. 1991, abgeschlossenes Studium der Anglistik (B.A.) und Erziehungswissenschaft (M.A.) an der Ruhr-Universität Bochum. Von 10/2010-03/2018 war Inga Lotta Schmitt Stipendiatin des Evangelischen Studienwerkes Villigst e.V. Seit 09/2018 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Evaluationsforschungsprojekt „Lebenswelten aktiv gestalten“ von Prof. Dr. Sandra Aßmann (Arbeitsbereich „Soziale Räume und Orte des non-formalen und informellen Lernens“) und Dr. Katja Serova OStR i.H. (Arbeitsbereich „Quantitative Forschungsmethoden“) an der Ruhr-Universität Bochum tätig.

Zuständigkeitsbereich: Forschungsprojekt Lage

Bildnachweis: © RUB

Sprechstunden

Hinweise:

nach Vereinbarung per Mail