Aktuelles

Hinweise zu Buchveröffentlichungen:

Die Dissertation Fachbezogenes und fachübergreifendes Wissen in Studium und Beruf von Dr. Julia Rüther ist bei Budrich UniPress erschienen und von nun an im Handel für 39,90 € erhältlich [ISBN: 978-3-86388-734-6]. Die Autorin untersucht erfolgreiches berufliches Handeln von MitarbeiterInnen eines Unternehmens der Finanzwirtschaft. Diese haben mehr oder weniger affine Studiengänge absolviert: Auf welches Wissen greifen die Akteure in ihrer beruflichen Tätigkeit zurück und wo haben sie das genutzte Wissen erworben? Gezeigt werden kann, dass ‚passendes‘ Wissen Teil eines anschlussfähigen, flexiblen Habitus ist, der die fundamentale Grundlage für beruflichen Erfolg bildet.

Die 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage der Einführung in die Erwachsenenbildung von Prof. Jürgen Wittpoth ist von nun an im Handel für 14,90 € erhältlich. Das Buch ist in der UB verfügbar und außerdem als eBook erhältlich.

Festschrift zum 60. Geburtstag von Jürgen Wittpoth:

Burkhard Schäffer, Michael Schemmann, Olaf Dörner (Hg.): Erwachsenenbildung im Kontext. Theoretische Rahmungen, empirische Spielräume und praktische Regulative. Bielefeld 2012.

Dissertation von Juliane Giese:

"Besser als zu Hause rumsitzen." Zur Wahrnehmung und Bewältigung interner Ausgrenzung im Übergangssystem zwischen Schule und Beruf. Bad Heilbrunn 2011.

 

Bitte beachten Sie: Ab dem Sommersemester 2014 benötigen Sie die Leistungsnachweise für die Überblicksvorlesungen nicht mehr in ausgedruckter Form. Daher werden diese nicht mehr erstellt.

 

Klausureinsicht:

Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Frist von 8 Wochen nach Noteneintrag Einsicht in Ihre Klausur zu nehmen. Um einen Termin zur Klausureinsicht zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an eb-lehre@rub.de

 

pedocs: freier Zugang zu erziehungswissenschaftlicher Literatur

"Das am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) aufgebaute und gepflegte Repositorium pedocs bündelt elektronische Volltexte der Bildungsforschung und Erziehungswissenschaft und stellt diese entsprechend der Berliner Erklärung für kostenfreien Zugang zu wissenschaftlicher Information zur Verfügung. Durch die Einbettung in das Fachportal Pädagogik - dem zentralen Einstieg in die pädagogische Fachinformation - und in den Deutschen Bildungsserver sowie durch die Auffindbarkeit in Suchmaschinen und in Bibliothekskatalogen ist eine globale Verfügbarkeit sichergestellt." (www.pedocs.de/info_pedocs.php)
Zugang: www.pedocs.de

 

Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung

"Bonn, 22.11.2010. Das Wörterbuch Erwachsenenbildung ist ab sofort online unter www.wb-erwachsenenbildung.de kostenlos zugänglich. Das 2010 in 2. Auflage bei UTB erschienene Wörterbuch wird vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) herausgegeben. Verlegt wurde es vom Klinkhardt-Verlag in der UTB. Es enthält über 300 Artikel von ausgewiesenen Autoren und bündelt das gegenwärtige Wissen über Erwachsenenbildung. Die Online-Version bietet den kompletten Buchtext mit Volltextsuche und Druckfunktion sowie ein kostenloses Widget zur Einbindung auf die eigene Website."

Das Wörterbuch Erwachsenenbildung bündelt das gegenwärtige Wissen über Erwachsenenbildung. Es enthält über 300 Stichworte zu den Themenfeldern Didaktik und Methodik, Forschung und Wissenschaft, Geschichte und Entwicklung, Lernen und Erfahrung, Organisation und Profession, Politik und Recht sowie Theorien und Konzepte. Alle Artikel wurden von ausgewiesenen Fachleuten nach dem neuesten Stand der Diskussion verfasst. Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung

 

Hausarbeiten
Schriftliche Hausarbeiten müssen am Ende mit einer Erklärung versehen sein. Diese kann man hier einsehen: Erklärung zu Hausarbeiten (PDF).

 

Internet-Portal für Pädagogik
Erziehungswissenschaftler haben mit dem Fachportal Pädagogik einen zentralen Zugang zu Fachinformationen ihres Fachgebiets. Der Service bringt Ressourcen
der Erziehungswissenschaft an den Arbeitsplatz, von bibliographischen Metadaten über elektronische Volltexte bis hin zu Fakteninformationen. Entwickelt und betrieben wird das Portal vom Informationszentrum Bildung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung / DIPF. Zu finden ist es unter http://www.fachportal-paedagogik.de/.

Pädagogische Zeitschriften
Im Internet gibt es verschiedene elektronisch verfügbare pädagogische Zeitschriften, die die RUB abonniert hat. In diesen Fällen ist die Nutzung aus dem internen Netz der RUB, also auch von jeder CIP-Insel, in der Regel frei zugänglich. Hier gibt's die Übersicht!

Report - Zeitschrift für Weiterbildungsforschung
Auf dieser Seite können Schwerpunktthemen der Einzelhefte eingesehen und Ausgaben der Jahrgänge 1992 bis 2002 als PDF kostenlos heruntergeladen werden (je nach Internetverbindung kann der Ladevorgang ein wenig Zeit in Anspruch nehmen). Über die Suchfunktionen können Sie nach einzelnen Schlagwörtern oder Titelstichwörtern suchen. Hier geht's zur Download-Seite!

 

Buch wieder verfügbar

Das Buch "Rahmungen und Spielräume des Selbst" ist wieder verfügbar. Hier kann man es in digitaler Form herunterladen.

- Deckblatt, Inhalt, Vorwort und Vorbemerkungen
- Kapitel 1: Zur Sozialisation Erwachsener
- Kapitel 2: Sozialisation als Entwicklung des Selbst (George H. Mead)
- Kapitel 3: Sozialisation als Habitualisierung (Pierre Bourdieu)
- Kapitel 4: Sozialisation und Interkulturalität
- Literatur

- Komplette Ausgabe als ZIP-Datei

Ansprechpartner / Sekretariat

Gudrun Hippel-Kessler

Tel: 0234 / 32- 22735

Mail: erwachsenenbildung@rub.de
Web: http://ife.rub.de/leb

Raum: GA 1/159

Öffnungszeiten:
Di: 9:00-12:30
Do: 9:00-12:30