Lehre

Der Lehrstuhl erteilt Lehre im Rahmen des BA/MA-Studiengangs „Erziehungswissenschaft“ sowie im erziehungswissenschaftlichen Studium für Lehrämter (M.Ed.). Inhaltliche Schwerpunkte werden durch Veranstaltungen in den Modulen A6 „Lehren und Lernen“ sowie A9 „Lernen und Problemlösen“ gelegt. Zudem engagiert sich der Lehrstuhl an der empirischen quantitativen Methodenausbildung.

Ziel der Lehre ist es, Studierende auf die Lernprozesse des einzelnen Schülers hin zu orientieren und sie zu befähigen, optimal angepasste Lernumgebungen bereitzustellen. Zudem müssen sie die Relevanz wissenschaftlich fundierter Kenntnisse für ein professionelles Handeln in beruflichen Praxisfeldern erkennen. Dafür müssen Studierende Kenntnisse über Modelle und Theorien aus der Kognitionspsychologie und pädagogischen Psychologie sowie der empirischen Bildungsforschung und den Fachdidaktiken besitzen und aufeinander beziehen können. Zudem benötigen Studierende ein fundiertes Grundlagenwissen in empirischer Forschungs- und Evaluationsmethodik, nicht zuletzt um aktuelle empirische Forschungsliteratur selbst lesen und verstehen zu können.

Ruhr-Universität BochumLehrstuhl Lehr- / Lernforschung

Ansprechpartner / Sekretariat

Lisa Dautz

Tel: 0234 / 32- 22728
Fax: 0234 / 32- 14491

Mail: lisa.dautz@rub.de
Web: http://ife.rub.de/lllf

Raum: GA 2 / 132

Das Sekretariat ist aufgrund von Elternzeit im Moment nicht regelmäßig besetzt. Beachten Sie bitte den Aushang am Sekrtariat.

Hausarbeiten:
Der Lehrstuhl betreut ausschließlich Hausarbeiten und Qualifizierungsarbeiten mit einem empirischen Forschungszugang. Dieser Zugang ist für viele Studierende Neuland. Der folgende Leitfaden gibt einen Überblick über die Anforderungen und die Struktur der Arbeit und klärt die häufigsten Fragen.
>>PDF<<