Aktuelles

09.05.16
Praktikumsangebote

Praktikum bei Engagement Global - 300€/Monat

Praxiskenntnisse sammeln

Engagement Global bietet interessierten Studierenden im Rahmen ihres Studiums die Möglichkeit ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum zu absolvieren. Mit dem Pflichtpraktikum soll das Interesse an der Entwicklungszusammenarbeit sowie an entwicklungspolitischen Themen und Engagement Global gefördert werden. Die Praktikantinnen und Praktikanten erhalten die Möglichkeit ihre theoretischen Kenntnisse aus dem Studium in die Praxis umzusetzen und zu intensivieren. Es wird die Möglichkeit geboten, einen breiten Einblick in die Arbeit und Tätigkeiten einer Organisation der Entwicklungszusammenarbeit zu erhalten.

Voraussetzungen

Die Praktikumsplätze werden hauptsächlich an Studierende vergeben, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihres Studiums absolvieren müssen und die ordentlich (kein Urlaubssemester) an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule eingeschrieben (immatrikuliert) sind. Im begrenztem Umfang können auch Schulpraktika und Praktikumsplätze im Rahmen einer Fortbildungsmaßnahme im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit angeboten werden. Die Praktika können an den Standorten Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Mainz, Leipzig und Stuttgart absolviert werden, wobei die Haupteinsatzmöglichkeiten an den Standorten Berlin und Bonn bestehen. Eine Entsendung ins Ausland ist nicht möglich.

Dauer des Praktikums

Die Dauer des Praktikums beläuft sich auf mindestens einen Monat und maximal drei Monate in Abhängigkeit der Vorgaben durch die in der Studienverordnung vorgeschriebene Dauer. Sofern die Studienverordnung für ein Pflichtpraktikum einen längeren Zeitraum vorsieht, sind Ausnahmen möglich. Engagement Global zahlt zurzeit eine Aufwandsentschädigung von 300,00 € (brutto) pro vollem Monat. Kürzere Zeiträume werden anteilsmäßig vergütet. Schulpraktika werden nicht vergütet.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Nennung Ihres Praktikumszeitraums und des Standorts per E-Mail (PDF-Datei) unter dem Betreff „Praktikum Engagement Global“ an praktikum@engagement-global.de.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

• Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (kein Urlaubssemester)
• Bescheinigung über Pflichtpraktikum der Universität, Hochschule oder Fachhochschule
• Auszug aus der Studienverordnung über Pflichtpraktikum
• aktuelle Notenübersicht aus dem Studium
• Abitur-Zeugnis/Fachabitur-Zeugnis
• eventuelle Arbeits-/Praktika-Zeugnisse/-Bescheinigungen
- Bachelor-Zeugnis (bei vorhandenem Abschluss, Master-Studiengang)

http://www.engagement-global.de/praktikum-bei-engagement-global.html

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
03.05.16
Termine

2. Internationaler Kongress «Lernen in der Praxis» 6.–8. März 2017

Nach der erfolgreichen Durchführung des 1. Internationalen Kongresses «Lernen in der Praxis» 2015, der vom 4.–6. Mai an der Pädagogischen Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch, Schweiz stattfand, wurde an der 1. Mitgliederversammlung der IGSP beschlossen, dass weitere Internationale Kongresse im Zweijahresrhythmus stattfinden sollen.

Prof. Dr. Gabriele Bellenberg, neu in den IGSP-Vorstand gewählt, wird den nächsten Kongress vom 6.–8. März 2017 mit ihrem Team an der Ruhr-Universität Bochum ausrichten.

Hier gelangen Sie zum Call for paper.

Für:: Allgemein
Für: Allgemein
Veröffentlicht von: AG Schulforschung
25.04.16
Praktikumsangebote

Praktikumsausschreibung in Peru: Beratungsstelle für weibliche und minderjährige Hausangestellte

Inside Peru sucht eine/n PraktikantIn

Unter anderem finden folgende Aktivitäten statt:

  • Sonntägliche Begegnungen für Mädchen und junge Frauen, die als Hausangestellte tätig sind
  • Schulische Nachhilfe, Unterhaltung einer Bibliothek; Englischunterricht
  • Arbeitsrechtliche Beratung, Unterstützung bei der Verwaltung persönlicher Dokumente
  • Beratung zu Sexualität und Familienplanung, Hilfe bei psychologischen Problemen
  • Workshops (Selbstbewusstsein, Rechte und Pflichten, Tanz, Theater, Kochkurse, etc.)
  • Ausflüge
  • Ausbildung von aktuellen oder vormaligen weiblichen Hausangestellten zu Führungsfiguren, die in
  • ihren Stadtteilen und an öffentlichen Orten ihre Kolleginnen über Rechte aufklären und Kampagnen
  • organisieren.
  • Erstellung und Verbreitung von Informationsprodukten für ein breites Publikum

Das Praktikum richtet sich vor allem an Studierende der Sozialwissenschaften (Soziologie, Psychologie, Anthropologie, Kommunikation, Pädagogik etc.).

Genauere Angaben zur Bewerbung und Stellenausschreibung  entnehmen Sie bitte dem Aushang vor GA 1/31 oder dem folgenden Link:

Peru_Hausangestellte_2016.

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
19.04.16
Stellenangebote

Stellenausschreibung: BildungsbetreuerInnen bei der Verbraucherzentrale NRW

Die Verbraucherzentrale NRW e. V. sucht zwei BildungsbetreuerInnen.

Das erwartet Sie…

  • zunächst: Befristung bis 31.12.2017
  • 39,83 Stunden/Woche
  • Vergütung nach EG TV-L 9 & Altersversorgung
  • Akquise, Organisation und Planung von Bildungseinsätzen überwiegend im Rahmen des Schulunterrichts und teilweise in außerschulischen Gruppen
  • Durchführung der Bildungsaktionen mit Kindern und Jugendlichen und Verbindung mit Reise-tätigkeit in NRW (vorzugsweise in den Regierungsbezirken Detmold, Arnsberg oder Münster)
  •  Zusammenarbeit mit beteiligten Akteuren in der Geschäftsstelle und den dezentralen (Energie)Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW
  • Absprachen und Austausch mit Lehrkräften, Kooperationspartnern und Unterstützern der lokalen Bildungsaktionen sowie mit Medien
  • Mitwirkung bei der Evaluation der Bildungsaktivitäten und der Überarbeitung bzw. Weiterent-wicklung der Bildungs- und Präsentationsmaterialien

Wir erwarten von Ihnen…

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulausbildung (Bachelor) oder vergleichbarer Qualifika-tion, bevorzugt im Bereich der Umweltwissenschaften, Pädagogik oder ähnlicher Fachrichtung
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern bzw. Jugendlichen, vorzugsweise Altersgruppe 8 bis 16 sowie in der Durchführung von Lehr-/Lernprozessen
  • Freude an der Wissensvermittlung und Motivation zur Arbeit zu Energie- und Klimaschutz-themen
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Kontaktfreudigkeit
  • Identifikation mit den Zielen der Verbraucherzentrale NRW und hohe Affinität zum Thema Energie
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent
  • Bereitschaft zur NRW-weiten Reisetätigkeit und Pkw-Führerschein
  • umfassende Office Kenntnisse

Bewerbungen behinderter Menschen sind erwünscht.

 

Schriftliche Bewerbung bitte bis zum 26.04.2016 an die Verbraucherzentrale NRW!

 

Genauere Angaben zur Bewerbung und Stellenausschreibung  entnehmen Sie bitte dem Aushang vor GA 1/31 oder dem folgenden Link:

Stellenausschreibung Verbraucherzentrale-Bildungsbetreuerin_2016.

 

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro
06.04.16
Termine

Informationsveranstaltung für den Bachelor of Arts (PO 2012) am 11.04.2016

Die Informationsveranstaltung für den Bachelor of Arts (PO 2012) findet am 11.04.2016 von 12-14 Uhr im Comeniusraum, GA 2/41, statt.

Für:: Allgemein, Bachelor of Arts, Studienanfänger, Studieninteressierte
Für: Allgemein, Bachelor of Arts, Studienanfänger, Studieninteressierte
Veröffentlicht von: Geschäftsführung
04.04.16
Sprechstundenänderungen

Vorerst geänderte Sprechzeiten im Geschäftszimmer

Bitte beachten Sie die ab 1.4.2016 vorerst geltenden Sprechstunden im Geschäftszimmer:  Montag bis Donnerstag 10-12 Uhr. Freitags keine Sprechstunde.

Ursula Wilken

Für:: Allgemein
Für: Allgemein
Veröffentlicht von: - Nicht öffentliche Gruppe -
31.03.16
Termine

Obligatorisches, kollektives Fachberatungsgespräch für den Master of Arts in Erziehungswissenschaft für Studienortswechsler am 6. April 2016 von 9.15-10.00 Uhr in GA 2/41

Das obligatorische, kollektive Fachberatungsgespräch findet am Mittwoch, dem 6. April 2016 um 9.15 Uhr in GA 2/41 (Comenius-Raum) statt. Alle Studienortswechsler für den Master of Arts in Erziehungswissenschaft, die Ihre Unterlagen bereits auf dem Vorwege eingereicht haben, offiziell per Mail zum Gespräch eingeladen wurden und diese Einladung bestätigt haben, erhalten das Gleichwertigkeitsformular, das für Ihre offizielle Einschreibung zwingend notwendig ist, direkt zu diesem Termin ausgehändigt. Alle über das International Office bereits zugelassenen internationalen Studierenden sind ebenfalls eingeladen und erhalten dort im Anschluss Ihr Formular.

Die regulären Einschreibungsfristen sind auf den Zeitraum zwischen 21.03.2016 und 8.04.2016 im HZO, montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr anberaumt. Sie können sich also noch am selben Tag offiziell an der RUB immatrikulieren.

Für:: Allgemein, Master of Arts, Studienanfänger, Studieninteressierte
Für: Allgemein, Master of Arts, Studienanfänger, Studieninteressierte
Veröffentlicht von: Geschäftsführung
31.03.16
Termine

Informationsveranstaltung für den Master of Arts in Erziehungswissenschaft für Studienortswechsler am 6. April 2016 von 13.00-15.00 Uhr in GA 2/41

Die Info-Veranstaltung für den Master of Arts (1-Fach und 2-Fach Master) Erziehungswissenschaft (= EW) findet am Mittwoch, dem 6. April 2016 um 13.00 Uhr (bis etwa 15.00 Uhr) im Comenius-Raum (GA 2/41) statt. Sie richtet sich an alle Studierende des Master Studiengangs EW, die zum SoSe 2016 ihr Studium an der RUB erstmalig beginnen, d.h. an all diejenigen, die das Fach EW an einer anderen Universität mit einem ersten akademischen Grad absolviert (B.A.) und einen Studienortswechsel vorgenommen haben. Selbstverständlich sind auch alle B.A.-Absolventen des Faches EW an der RUB sowie andere Interessierte willkommen.

Es erwarten Sie grundlegende Informationen zur Struktur des Masters, nützliche Tipps rund um das Studium und Hilfe bei der Organisation der Studieneingangsphase. Zudem gibt es auch die Gelegenheit, sich untereinander und das Institut kennen zu lernen.

Für:: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Studienanfänger, Studieninteressierte
Für: Allgemein, Bachelor of Arts, Master of Arts, Studienanfänger, Studieninteressierte
Veröffentlicht von: Geschäftsführung
31.03.16
Termine

Info-Veranstaltung für die Studiengänge "Bildungswissenschaften" (GPO 2013) und "Pädagogik als Unterrichtsfach" (GPO 2013)

Liebe Studierende,
am 12.04.16 findet eine Info-Veranstaltung statt, in der Voraussetzungen, Strukturen, Ziele, Inhalte, Prüfungsformen und Fristen zu den o.g. Studiengängen erläutert werden. Die Veranstaltung ist für alle relevant, die das Studium im M. Ed. BiWi und/oder Pädagogik in diesem Semester beginnen.

Termin: 12.04.16

Uhrzeit:
18-19 Uhr: Bildungswissenschaften:
19-20 Uhr: Pädagogik als Unterrichtsfach

Ort: GA 03/49

Für:: Allgemein
Für: Allgemein
Veröffentlicht von: AG Schulforschung
15.03.16
Praktikumsangebote

Projekt "Inklusive Offene Ganztagsschulen im Ruhrbistum" suchen Unterstützung

Das Projekt „Inklusive Offene Ganztagsschulen im Ruhrbistum“ unterstützt Mitarbeiter/innen
der Ganztagsbetreuung in Bochum, Duisburg, Gelsenkirchen, Gladbeck und Mülheim im Umgang mit
den Herausforderungen rund um das Thema „Inklusion“.

Ab Mitte April 2016 wird eine Praktikantin/ein Praktikant (Teilzeit) für das Projekt „Inklusive Offene Ganztagsschulen im Ruhrbistum“ gesucht.
Angedacht ist eine Dauer von 6 - 8 Wochen, eine Verlängerung ist möglich.

Voraussetzungen:

  • Studierende der Erziehungswissenschaft oder der Rehabilitationswissenschaften
  • Interesse und Offenheit bzgl. des Themas „Inklusion“
  • Interesse an Forschung
  • Idealerweise Vorkenntnisse zum Thema „Fragebogenerstellung“

Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Evaluation
  • Mitarbeit bei Erstellung eines Fragebogens
  • Mitarbeit bei Versand des Fragebogens
  • Mitarbeit bei Auswertung der erhobenen Daten
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Fortbildungen#

Bewerbung per E-Mail an : ira.schumann@caritas-essen.de

Weitere Informationen können Sie dem Aushang vor GA 1/31 entnehmen oder dem folgenden Link:

OGS_2016.

Für:: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Für: Bachelor of Arts, Master of Arts, Master of Education, Studienanfänger
Veröffentlicht von: Praktikumsbüro

Seiten