Vorträge

2021
 

  • 23.09.2021 Vortrag
    Immersive Erfahrung und Reflexionsprozesse von Schüler*innen qualitativ erforschen (gemeinsam mit I. L. Limpinsel & Prof. Dr. S. Aßmann), Jahrestagung der DGFE-Sektion Schulpädagogik: Reflexion & Reflexivität in Unterricht, Schule und Lehrer*innenbildung.
     
  • 22.09.2021 Vortrag
    Über medienreflektierte Schüler*innen: Eine Diskursanalyse deutschsprachiger Fachzeitschriften (gemeinsam mit Jun.-Prof. Dr. P. Bettinger), Jahrestagung der DGFE-Sektion Schulpädagogik: Reflexion & Reflexivität in Unterricht, Schule und Lehrer*innenbildung.
     
  • 10.09.2021 Vortrag
    Value Orientations and Social Competence: A Typology of Disadvantaged Young Adolescents´ Conflict behaviour (gemeinsam mit I. L. Limpinsel, Prof. Dr. S. Aßmann & Dr. K. Serova), ECER 2021.

     

  • 08.07.2021 Vortrag
    Qualitative Medienforschung am Beispiel von virtuellen Lernräumen (gemeinsam mit Prof. Dr. S. Aßmann), Vorlesung "Einführung in die qualitativen Methoden" an der Universität zu Köln.

  • 18.06.2021 Vortrag
    Durch die Augen anderer sehen. Erste Erkundungen zur Wahrnehmung und Partizipation in virtuellen Explorationswelten, Symposium der AG Medienkultur und Bildung der Gesellschaft für Medienwissenschaft "Ästhetisch-künstlerische Auseinandersetzungen mit digitalen Medien im Schulunterricht".
     
  • 19.05.2021 Vortrag
    Bildung relational denken in einer "Participatory Culture" (gemeinsam mit V. Dander & Prof. Dr. S. Aßmann), Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Humboldt 4.0? Bildungsphilosophische Perspektiven auf Digitalisierung an der PH Ludwigsburg.

  • 19.03.2021 Posterpräsentation
    Kulturelle Bildung von sozioökonomisch benachteiligten Jugendlichen medial unterstützt erforschen (gemeinsam mit I. L. Limpinsel, I. Lewe & Prof. Dr. S. Aßmann), Joint-Conference des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung und Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE: Tagung Ästhetik - Digitalität - Macht. Neue Forschungsperspektiven im Schnittfeld von kultureller Bildung und Medienpädagogik.
     
  • 10.03.2021 Arbeitsgruppe
    Immersive Medien fordern eine kritisch-reflexive Haltung gegenüber Lerngegenständen und ihrer Darstellung auf besondere Weise heraus (gemeinsam mit Prof. Dr. S. Aßmann & A. Petto), im Forum12.2: Wie kann Lernbegleitung von Erwachsenen in der digitalen Welt aussehen? Erfahrungen und Reflexionen auf der BMBF-Bildungsforschungstagung 2021.

2020

  • 31.10.2020 Workshop
    Zwischen Schminktutorials, Let's Plays & Erklärvideos: Wie Jugendliche mit YouTube lernen und was das für Unterricht(en) bedeutet (gemeinsam mit Prof. Dr. S. Aßmann), RUB Teachers' Day 2020, Ruhr-Universität Bochum
     
  • 24.09.2020 Posterpräsentation
    Zur Medialität von Virtual Reality: Forschungsmethodische Zugänge zu Erfahrungsräumen und Wissensordnungen mittels Artefaktanalyse, Online-organisiertes Doktorand*innenforum der Sektion Medienpädagogik.
     
  • 02.09.2020 Posterpräsentation
    ViRaGe - Virtuelle Realitäten als Geschichtserfahrung, 4. Dialogforum des Metavorhabens Digitalisierung im Bildungsbereich "Digitalisierung von Bildung als Lösungsstrategie in der Corona-Pandemie", Online-Dialogforum.

2019

  • 25.09.2019 Arbeitsgruppe
    Kooperation von Schulen und außerschulischen Trägern an der Schnittstelle von formalen und non-formalen Bildungsprozessen (gemeinsam mit Prof. Dr. S. Aßmann, Dr. K. Serova, I.L. Schmitt, M. Engemann, K. Boldrew, Prof. Dr. T. Bührmann & Dr. D. Demski), Jahrestagung der DGfE-Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung zum Thema Kooperation – Koordination – Kollegialität. Befunde und Diskurse zum (multi-)professionellen Zusammenwirken pädagogischer Akteur*innen an Schulen, Georg-August-Universität Göttingen
     
  • 25.09.2019 Vortrag
    Kompetenzzuwachs durch außerunterrichtliche Förderung im Rahmen schulischer Kooperation? Theoretische Konzeption und Messung sozialer Kompetenz von benachteiligten Schüler*innen (gemeinsam mit Dr. K. Serova & Dr. D. Demski), Jahrestagung der DGfE-Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung zum Thema Kooperation – Koordination – Kollegialität. Befunde und Diskurse zum (multi-)professionellen Zusammenwirken pädagogischer Akteur*innen an Schulen, Georg-August-Universität Göttingen
     
  • 22.05.2019 Beitrag
    Zum Kompetenzerwerb in non-formalen Bildungsprojekten - Rekonstruktion subjektiver Theorien unterschiedlicher Projektakteure zur Wirkung non-formaler Bildungsprojekte am Beispiel von Lebenswelten aktiv gestalten (gemeinsam mit I.L. Schmitt & M. Engemann), im Rahmen der Bochumer qualitativen Forschungswerkstatt, Ruhr-Universität Bochum

Ansprechpartner / Sekretariat

Claudia Setterich

Tel: 0234 / 32- 28565

Mail: sro-ife@rub.de
Web: https://ife.rub.de/sro

Raum: GA 1/33