Prüfungsmöglichkeiten im Rahmen der Arbeitsgruppe

In der Regel nehmen alle Mitarbeitenden der AG Schulforschung in den Modulen Prüfungen ab, in denen sie auch lehren. Hierzu nehmen Sie bitte im Vorfeld der Prüfung(sanmeldung) Kontakt zu Ihren jeweiligen Dozierenden auf. 

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Masterarbeit in den Bildungswissenschaften ggf. Zusatzleistungen im Umfang von maximal von 12 CP erbringen müssen. Berücksichtigen Sie außerdem, dass die/der ErstgutachterIn eine Professur innehaben muss. Zweitgutachten können bei Bereitschaft auch promovierte Mitarbeitende der AG Schulforschung übernehmen. Darüber hinaus steht Frau Dr. Bubenzer als Erstgutachterin von (fachdidaktischen) Masterarbeiten im Unterrichtsfach Pädagogik zur Verfügung. Weitere Hinweise zu Masterarbeiten in Bildungsiwssenschaft finden Sie hier.

Nähere Informationen zu den Prüfungsmodalitäten finden Sie auf der Seite des Prüfungsamtes (Master of Education). Bei Fragen können Sie sich auch gerne an die Studienberatung des Instituts für Erziehungswissenschaft wenden.

Für die Erstellung von schriftlichen Prüfungsleistungen wie Haus- oder Abschlussarbeiten dienen unsere Richtlinien zur Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten sowie unsere Bewertungskriterien als Grundlage. Das Schreibzentrum der RUB bietet zudem Materialien und Tipps rund um den wissenschaftlichen Schreibprozess.

Ansprechpartner / Sekretariat

Annette Rüther

Tel: 0234 / 32- 28752
Fax: 0234 / 32- 14295

Mail: annette.ruether@rub.de
Web: https://ife.rub.de/schulforschung

Raum: OVBA 0/04

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen ist das Sekretariat zur Zeit nur telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag 10-12 Uhr

Besucheranschrift:
Overbergstraße 17
44801 Bochum

U-Bahnhaltestelle: Lennershof

Postanschrift:
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

 

 

Information zur E-Mail Korrespondenz für Studierende der Ruhr-Universität:

Wir akzeptieren aufgrund des Datenschutzes keine Anschreiben über private E-Mail Adressen. Bitte benutzen Sie daher zur Korrespondenz ausschließlich die Mailadresse, die Sie von der Ruhr-Universität erhalten haben (mit der Endung: @rub.de bzw. @ruhr-uni-bochum.de