Personen


Prof. Dr. Joachim Wirth

Funktion:
Lehrstuhlinhaber

Lehrstuhl für Lehr-Lernforschung
Institut für Erziehungswissenschaft
Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
D - 44801 Bo­chum

Telefon:
0234 / 32-28728
Mail: Raum:
GA 2/131

Zur Person

Sprechstunden:
nach Vereinbarung

Zur Person:
ResearchGate
ORCID
 

Aktuelle Projekte

  • ALSTER 2 – Akademisches Lernen und Studienerfolg in der Eingangsphase von naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen; Teilprojekt: Selbstregulation des Ressourcenmanagements (weitere Infos zum Projekt finden Sie hier)
  • Plastic Pirates – Go Europe! – Begleitforschung zur Aktion (weitere Infos zum Projekt finden Sie hier)
  • CS:iDrop 
  • Dialo:Ge 
  • Gemeinsam Ganztag – Regionales Netzwerk zur Sprachbildung im Ganztag, Teilprojekt: Selbstreguliertes Lernen (weitere Infos zum Projekt finden Sie hier)
  • ProkRASt – Prokrastination als Risikofaktor für den Abbruch des Studiums: Eine motivations- und handlungsregulatorische Perspektive; Teilprojekt: Strategien zur Handlungsregulation (weitere Infos zum Projekt finden Sie hier)
  • ProkRASt-Prävention – Prokrastination als Risikofaktor für den Abbruch des Studiums: Prävention durch Motivations- und Handlungsregulation; Teilprojekt: Prävention durch Selbstregulation und Zeitmanagement 
  • VideT – Den Forschungsprozess vermitteln: Ein videobasiertes Transferinstrument für Schülerinnen und Schüler
  • WILLEN – Weiterbildungseffizienz durch aktivierende intelligente lernunterstützende Maßnahmen in nachhaltigen, berufsbegleitenden und hybriden Weiterbildungsprogrammen (weitere Infos zum Projekt finden Sie hier)
     

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 2003: Promotion zum Dr. rer. nat. in Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1998: Diplom in Psychologie an der Technischen Universität Berlin
     

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2008: Inhaber des Lehrstuhls für Lehr-Lernforschung der Ruhr-Universität-Bochum
  • 2003-2008: Akademischer Rat auf Zeit am Lehrstuhl für Lehr-Lernpsychologie der Universität Duisburg-Essen (Prof. Dr. Dr. h.c. Detlev Leutner)
  • 2002-2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Lehr-Lernpsychologie der Universität Duisburg-Essen (Prof. Dr. Dr. h.c. Detlev Leutner)
  • 1998-2002: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jürgen Baumert)
     

Forschungsinteressen

  • Selbstregulation beim Lernen und Problemlösen
  • Trainings- und Interventionsforschung
  • Authentizität bei der Vermittlung wissenschaftlichen Arbeitens
  • Citizen Science und Wissenschaftskommunikation
     

Ausgewählte Publikationen

Kryshko, O., Fleischer, J., Waldeyer, J., Wirth, J., & Leutner, D. (2020). Do motivational regulation strategies contribute to university students' academic success? Learning and Individual Differences, 82. https://doi.org/10.1016/j.lindif.2020.101912.

Schuster, C., Stebner, F., Leutner, D., & Wirth, J. (2020). Transfer of metacogntive skills in self-regulated learning: an experimental training study. Metacognition and Learning. Advance online publication. https://doi.org/10.1007/s11409-020-09237-5.

Sommer, K., Wirth, J., & Rummel, N. (2018). Authentizität der Wissenschaftsvermittlung im Schülerlabor – Einführung in den Thementeil. Unterrichtswissenschaft, 46, 253-260. https://doi.org/10.1007/s42010-018-0022-z.

Waldeyer, J., Fleischer, J., Wirth, J., & Leutner, D. (2019). Validating the resource-management inventory (ReMI): Testing measurement invariance and predicting academic achievement in a sample of first-year university students. European Journal of Psychological Assessment, 36, 777–786. https://doi.org/10.1027/1015-5759/a000557

Wirth, J., Stebner, F., Trypke, M., Schuster, C., & Leutner, D. (2020). An interactive layer model of self-regulated learning and cognitive load. Educational Psychology Review, 32, 1127-1149. https://doi.org/10.1007/s10648-020-09568-4.
 

Ausgewählte Kongressbeiträge

Trentepohl, S., Waldeyer, J., Roelle, J., Fleischer, J., Leutner, D., & Wirth, J (2021, May). How did it get so late so soon? A combined time-management training to foster university-students’ self-regulated learning. Paper presentation at the 19th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) SIG 16, online.

Kryshko, O., Fleischer, J., Waldeyer, J., & Wirth, J. (2019, April). Does the use of motivational self-regulation strategies affect university students' performance and dropout intentions? Paper presentation at the American Educational Research Association (AERA) Annual Meeting, Toronto.

Sprechstunden

Hinweise:

Sprechstunden auch nach Vereinbarung.