Personen


Cosima Quirl

Funktion:
Wiss. Mitarb.

Theorien der Erziehung und Erziehungswissenschaft
Institut für Erziehungswissenschaft
Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum
Uni­ver­si­täts­stra­ße 150
D - 44801 Bo­chum

Telefon:
0234 / 32-26747
Mail: Raum:
GA Süd 1/58

Zur Person

Arbeitstitel des Promotionsvorhabens:

Die Bedeutung des Diskurses um das ‚gute Leben‘ für die erziehungswissenschaftliche Theoriebildung

 

Arbeitsschwerpunkt:

Pädagogische Ethik
Normativitätstheorie

 

Vorträge:

Ethische Perspektiven auf das Normativitätsproblem in der Erziehungswissenschaft – Kann der Diskurs um das ‚gute Leben‘ einen (Reflexions-)Beitrag leisten? Beim Forum Erziehungsphilosophie am 24.07.2021, online.

Das pädagogische Normativ der Autonomie in der Krise: Wie gut leben in Zeiten der Pandemie? Bei der Braunschweiger Nachwuchsvortragsreihe zum Thema "Norm(et)al" am 06.05.2021, online.

 

Sprechstunden

Hinweise:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.