Publikationen

Prof. Dr. Joachim Scholz                                     

Monografien

Scholz, Joachim (2011): „Die Lehrer leuchten wie die hellen Sterne“ – Landschulreform und Elementarlehrerbildung in Brandenburg-Preußen 1773-1830. Zugleich eine Studie zum Fortwirken von Philanthropismus und Volksaufklärung in der Lehrerschaft im 19. Jahrhundert. Bremen: edition lumière.

Scholz, Joachim (2002): „Haben wir die Jugend, so haben wir die Zukunft“ – Die Obstbausiedlung Eden/Oranienburg als alternatives Gesellschafts- und Erziehungsprojekt (1893-1936). Berlin: Weidler.

Buchbeiträge und Zeitschriftenaufsätze

Reh, Sabine; Scholz, Joachim (2021): Seminars: a Hybrid Form of Education (18th-19th Centuries). In: Ferrari, Monica; Morandi, Matteo; Casale, Rita; Windheuser, Jeannette (Edts.): La formazione degli insegnanti della secondaria in Italia e in Germania. Una questione cullturale, Milano: FrancoAngeli, pp. 189-202.

Scholz, Joachim; Löwe, Denise; von Engelhardt, Kerrin; Reh, Sabine (2021): Normierungen und Drohungen – Praktiken zur Aufrechterhaltung des Exklusivitätscharakters der höheren Schulen im Deutschen Kaiserreich und in der Weimarer Republik. In: Vogt, Michaela; Boger, Mai-Anh; Bühler, Patrick (Hrsg.), Inklusion als Chiffre? Bildungshistorische Analysen und Reflexionen, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 205-217.

Scholz, Joachim (2021): Geschichte der Lehrer- und Lehrerinnenbildung. In: Matthes, Eva; Kesper-Biermann, Sylvia; Link, Jörg-W.; Schütze, Sylvia B. (Hrsg.), Studienbuch Erziehungs- und Bildungsgeschichte. Vom 18. Jahrhundert bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 218-235.

Scholz, Joachim (2021): „In zweifelhaften Fällen mag der Geist der Milde den Ausschlag geben“ – Korrektur und Benotung des deutschen Aufsatzes in historischen Debatten und Praktiken. In: Reh, Sabine; Bühler, Patrick; Hofmann, Michèle; Moser, Vera (Hrsg.), Schülerauslese, schulische Beurteilung und Schülertests 1880–1980, Bad Heilbrunn/Obb.: Verlag Julius Klinkhardt, S. 153-170. https://www.pedocs.de/volltexte/2021/22275/pdf/Scholz_2021_In_zweifelhaften_Faellen.pdf

Scholz, Joachim; Cramme, Stefan (2021): „Zur Fehrbellinschen Kreis-Schulbibliothek gehörig“ – Lesegesellschaften und Bibliotheken für preußische Elementarschullehrer im frühen 19. Jahrhundert. In: Klosterberg, Brigitte (Hrsg.), Historische Schulbibliotheken. Eine Annäherung, Halle/Saale: Verlag der Franckeschen Stiftungen Halle, S. 195-211. 

Besprechung von: Goeze, Johann August Ephraim: Mit der Postkutsche durch die Mark Brandenburg nach Reckahn. Eine kleine Reisebeschreibung zum Vergnügen der Jugend aus dem Jahr 1784. Bremen  2019. ISBN 978-3-948077-09-9. In: H-Soz-Kult, 26.05.2021<www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94742>

Vogt, Michaela; Scholz, Joachim (2020): Entwicklung und Struktur der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in Deutschland. In: Cramer, Colin; König, Johannes; Rothland, Martin; Blömeke, Sigrid (Hrsg.): Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 217-226.

Scholz, Joachim; van Moll, Pauline (2020): Das Schularchive-Wiki.
https://bildungsgeschichte.de/beitrag/1216. Veröffentlicht am 22.06.2020.

Scholz, Joachim (2020): Geschichte und Profil des Jahrbuchs für Historische Bildungsforschung. https://bildungsgeschichte.de/beitrag/628. Veröffentlicht am 06.01.2020.

Reh, Sabine; Scholz, Joachim (2019): Seminare um 1800. Zur (In-)Kohärenz universitärer und schulisch-praktischer Lehrerausbildung. In: Degeling, Maria; Franken, Nadine; Freund, Stefan; Greiten, Silvia; Neuhaus, Daniela; Schellenbach-Zell, Judith (Hrsg.): Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Leherbildung. Bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 65-80.

Reh, Sabine; Scholz, Joachim (2018): Historische Bildungsforschung und ihre erziehungswissenschaftliche Perspektive. In: Erziehungswissenschaft 56: S. 113-120.

Berdelmann, Kathrin; Reh, Sabine; Scholz, Joachim (2018): Wettbewerb und Ehrtrieb. Die Entstehung des Leistungs-Dispositivs im Schulwesen um 1800. In: Reh, Sabine; Ricken, Norbert (Hrsg.): Leistung als Paradigma. Zur Entstehung und Transformation eines pädagogischen Konzepts. Wiesbaden: Springer VS, S. 137-163.

Reh, Sabine; Scholz, Joachim (2018): Welchen Beitrag kann eine außeruniversitäre Forschungsbibliothek zur Entwicklung bildungshistorischer Lehrveranstaltungen und ihrer Didaktik leisten? In: Lechner, Elmar; Petritsch, Marlene (Hrsg.): Retrospektiven in Sachen Bildung. Statements zum Thema Didaktik der Historischen Pädagogik. (R.2 Studien Nr 96). Klagenfurt, S. 33-37.

Scholz, Joachim (2017): Martin Luther, Pionier der modernen Pädagogik? In: DIPFblog. Wissen über Bildung. Online unter: https://dipfblog.com/2017/10/30/martin-luther-pionier-der-modernen-paedagogik/.

Scholz, Joachim (2017): Landerziehungsheime – Hermann Lietz und die Folgen. In: Idel, Till-Sebastian; Ullrich, Heiner, Handbuch Reformpädagogik, Weinheim und Basel: Beltz Verlag, S. 106-116.

Reh, Sabine/ Kämper-van den Boogaart, Michael/ Scholz, Joachim (2017): Eine lange Geschichte: Der deutsche Abituraufsatz als „Gesammtbildung der Examinanden“. Prüfungspraxis und Lehrerkommentare von Abituraufsätzen in den 1950er Jahren. In: Zeitschrift für Pädagogik. 63. Jg., H. 3, S. 280-297.

Scholz, Joachim (2016): „Inhaltsreich und herzerhebend“ – Martin Luther in der Volksschulpädagogik und preußischen Schulreform um 1800. In: Greiling, Werner/ Böning, Holger/ Schirmer, Uwe (Hrsg.), Luther als Vorkämpfer? Reformation, Volksaufklärung und Erinnerungskultur um 1800, Köln, Weimar, Wien: Böhlau Verlag, S. 275-292.

Scholz, Joachim/ Reh, Sabine (2016): Auseinandersetzungen um die Organisation von Schulklassen. Verschiedenheit der Individuen, Leistungsprinzip und die moderne Schule um 1800. In: Groppe, Carola/ Kluchert, Gerhard/ Matthes, Eva (Hrsg.): Bildung und Differenz. Historische Analysen zu einem aktuellen Problem, Wiesbaden: Springer-VS, S. 93-113.

Scholz, Joachim (2016): Beiträge der geistlichen Schulaufsicht zur Professionalisierung der preußischen Elementarschullehrer im frühen 19. Jahrhundert. In: Sektion Historische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Hrsg.): Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Band 21. Bad Heilbrunn/Obb.: Verlag Julius Klinkhardt, S. 155-174.

Scholz, Joachim/ Berdelmann, Kathrin (2016): The quotidianization of the war in everyday life at German schools during the First World War. In: Paedagogica Historica 1-2: S. 92-103.

Reh, Sabine/ Berdelmann, Kathrin/ Scholz, Joachim (2015): Der Ehrtrieb und unterrichtliche Honorierungspraktiken im Schulwesen um 1800. Die Entstehung des Leistungs-Dispositivs. In: Schäfer, Alfred/ Thompson, Christiane (Hrsg.): Leistung, Paderborn: Ferdinand Schöning, S. 37-60.

Scholz, Joachim/ Schütz, Anna (2015): Lernkultur einer Förderschule als ,Ringen um das Schulische‘. Porträt der Regenbogen-Förderschule (Brandenburg). In: Reh, Sabine/ Fritzsche, Bettina/ Idel, Till-Sebastian/ Rabenstein, Kerstin (Hrsg.): Lernkulturen. Rekonstruktion pädagogischer Praktiken an Ganztagsschulen, Wiesbaden: Springer-VS, S. 175-195.

Scholz, Joachim (2014): Jean-Jacques Rousseau als Bezugspunkt der deutschen Lebensreformbewegung. In: Ritzi, Christian (Hrsg.), Jean-Jacques Rousseaus „Emile“. Erziehungsroman, philosophische Abhandlung, historische Quelle, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 275-292.

Scholz, Joachim/ Gippert, Markus (2012): School magazines: participation and democratization in West German school culture during the 1950s and 1960s. In: Aubry, Carla/ Westberg, Johannes (Hrsg.): History of Schooling. Politics and Local Practice. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang, S. 251-270.

Scholz, Joachim (2012): Verwaltung und Reform der Elementarschulen Brandenburgs in der Zeit der Preußischen Reformen. In: Geiss, Michael/ Aubry, Carla (Hrsg.): Verwaltete Schule. Geschichte und Gegenwart. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 39-52.

Reh, Sabine/ Scholz, Joachim (2012): Schülerzeitungen der 1950er und 60er Jahre als schulkulturelle Artefakte. In: Priem, Karin/ König, Gudrun M./ Casale, Rita (Hrsg.): Die Materialität der Erziehung: Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte. (= 58. Beiheft der „Zeitschrift für Pädagogik“). Weinheim und Basel: Beltz Verlag, S. 105-123.

Scholz, Joachim (2011): Zur Rezeption der Rochowschen Pädagogik in Brandenburg-Preußen. In: Schmitt, Hanno/ Böning, Holger/ Greiling, Werner/ Siegert, Reinhart (Hrsg.): Die Entdeckung von Volk, Erziehung und Ökonomie im europäischen Netzwerk der Aufklärung. Bremen: edition lumière, S. 479-487.

Scholz, Joachim (2011): Innovationen zur Bildungsvermittlung – Reformpädagogische Konzepte. In: Bürkler, Sylvia/ Hürlimann, Werner (Hrsg.): Von Macht, Methoden und Mädchenschulen. Evergreens der pädagogischen Reflexion. Luzern. Verlag an der Reuss, S. 189-206.

Reh, Sabine/ Scholz, Joachim (2011): Schulkulturen – Schülerzeitungen und das Selbstbild zweier Westberliner Gymnasien in den 1950er und 1960er Jahren. In: Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Band 16. Herausgegeben von der Sektion Historische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 93-118.

Scholz, Joachim/ Reh, Sabine (2009): Verwahrloste Familien – Familiarisierte Schulen. Zum Verhältnis von Schule und Familie in den Diskursen der deutschen Schulgeschichte seit 1800. In: Kolbe, Fritz-Ulrich/ Reh, Sabine/ Fritzsche, Bettina/ Idel, Till-Sebastian/ Rabenstein, Kerstin (Hrsg.): Ganztagsschule als symbolische Konstruktion. Fallanalysen zu Legitimationsdiskursen in schultheoretischer Perspektive. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 159-177.

Bechtold, Christopher/ Krause, Angelika/ Scholz, Joachim/ Schütz, Anna (2009): Bessere Erziehung statt Leistungsanspruch? Legitimation der Transformation schulischer Aufgaben an ganztägigen Förderschulen. In: Kolbe, Fritz-Ulrich/ Reh, Sabine/ Fritzsche, Bettina/ Idel, Till-Sebastian/ Rabenstein, Kerstin (Hrsg.): Ganztagsschule als symbolische Konstruktion. Fallanalysen zu Legitimationsdiskursen in schultheoretischer Perspektive. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 107-118.

Scholz, Joachim (2007): Die Bedeutung Pestalozzis und Rochows bei der Reform des Brandenburgischen Elementarschulwesens (1806-1816). In: Schmitt, Hanno/ Horlacher, Rebekka/ Tröhler, Daniel (Hrsg.): Pädagogische Volksaufklärung im 18. Jahrhundert im europäischen Kontext: Rochow und Pestalozzi im Vergleich. Bern, Stuttgart, Wien: Haupt Verlag, S. 157-173.

Reh, Sabine/ Scholz, Joachim (2007): Verachtungserfahrungen in der Selbstthematisierung der Profession und ihrer Professionellen. Zu einer Geschichte beruflicher Identitätsentwürfe. In: Ricken, Norbert (Hrsg.): Über die Verachtung der Pädagogik. Analysen – Materialien – Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften, S. 293-311.

Scholz, Joachim (2006): „Erziehung als Aufbauarbeit zur besseren Zukunft“. Zum Verhältnis von Reformpädagogik und Siedlungsbewegung am Beispiel der Lebensreformkolonie Eden bei Oranienburg. In: Skiera, Ehrenhard/ Németh András/ Mikonya, Gyögy (Hrsg.): Reformpädagogik und Lebensreform in Mitteleuropa – Ursprünge, Ausprägung und Richtungen, länderspezifische Entwicklungstendenzen. Budapest: Gondolat Kiadó, S. 274-294.

Scholz, Joachim (2003): „Auf freiem Grund mit freiem Volke stehen“. Eden – die erste Freilandsiedlung Deutschlands und ihre pädagogische Gestalt. In: Jelich, Franz-Josef/ Kemnitz, Heidemarie: Die pädagogische Gestaltung des Raums. Geschichte und Modernität. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt, S. 79-91.

Scholz, Joachim (2001): „Haben wir die Jugend, so haben wir die Zukunft“. Pädagogische Facetten der Reformsiedlung Eden bei Oranienburg. In: Mitteilungen und Materialien. Zeitschrift für Museum und Bildung. 2001/55, S. 52-59.

Scholz, Joachim (2001): Das Besucherbuch der Reckahner Schule (1772-1805). In: Schmitt, Hanno/ Tosch, Frank (Hrsg.): Vernunft fürs Volk. Friedrich Eberhard von Rochow im Aufbruch Preußens. Berlin, S. 193-196.

Rezensionen

Goeze, Johann August Ephraim: Mit der Postkutsche durch die Mark Brandenburg nach Reckahn. Eine kleine Reisebeschreibung zum Vergnügen der Jugend aus dem Jahr 1784. Bremen  2019. ISBN 978-3-948077-09-9. In: H-Soz-Kult, 26.05.2021
<www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94742>.

Maldener, Aline; Zimmermann, Clemens (Hrsg.): Let's historize it!. Jugendmedien im 20. Jahrhundert. Köln  2018. In: H-Soz-Kult, 06.05.2019
<www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-29234>.

Kleeberg, Bernhard (Hrsg.): Schlechte Angewohnheiten. Eine Anthologie 1750-1900. Berlin: Suhrkamp Verlag, 2012. In: H-Soz-u-Kult 13.01.2014.

Perrey, Hans-Jürgen: Joachim Heinrich Campe (1746-1818). Menschenfreund, Aufklärer, Publizist. Bremen: Ed. Lumière, 2010. In: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte, Band 13 (2011), S. 204.

Perrey, Hans-Jürgen: Joachim Heinrich Campe (1746-1818). Menschenfreund, Aufklärer, Publizist. Bremen: Ed. Lumière, 2010. In: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte. 97 (2011), S. 248-250.

Bösl, Elsbeth; Klein, Anne; Waldschmidt, Anne (Hrsg.): Disability History. Konstruktionen von Behinderung in der Geschichte. Eine Einführung. Bielefeld 2010. In: H-Soz-u-Kult, 14.12.2011, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2011-4-187>.

Hoffmann-Ocon, Andreas: Schule zwischen Stadt und Staat. Steuerungskonflikte zwischen städtischen Schulträgern, höheren Schulen und staatlichen Unterrichtsbehörden im 19. Jahrhundert. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2009. In: Zeitschrift für pädagogische Historiographie 16 (2010) 1, S. 56-58.

Overhoff, Jürgen: Die Frühgeschichte des Philanthropismus (1715-1771): Konstitutionsbedingungen, Praxisfelder und Wirkung eines pädagogischen Reformprogramms. Tübingen: Niemeyer, 2004. In: Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte 132 (2007) S. 313-315.

Daniel Tröhler/Simone Zurbuchen/Jürgen Oelkers (Hrsg.): Der historische Kontext zu Pestalozzis „Methode“. In: Zeitschrift für Museum und Bildung 59/2003, S. 104-106.

Artikel in Lexika und Enzyklopädien

Scholz, Joachim (2013): Geschichte der Lehrerbildung. In Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet Schulpädagogik. Herausgegeben von Sibylle Rahm und Christian Nerowski. Weinheim und Basel: Beltz Juventa (Online: DOI 10.3262/EEO09130319).

Johann Wilhelm Süvern. In: Neue Deutsche Biographie. Herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 25. Band: Stadion-Tecklenborg. Berlin: Dunker & Humblot 2013, S. 689-690.

Johann Bernhard Basedow, Ludolf von Beckedorff, Joachim Heinrich Campe, Friedrich Copei, Adalberg Falk, Friedrich Gedike, Gottfried Hausmann, Johann Julius Hecker, Philipp Hördt, Ivan Illich, Wolfgang Klafki, Lothar Klingberg, Ilse Lichtenstein Rother, Karl Philipp Moritz, Karl von Raumer, Karl von Raumer, Richard Seyfert, Friedrich Eberhard von Rochow, Christian Gotthilf Salzmann, Schulmuseum, Schulpflicht, Johann Wilhelm Süvern, Peter Villaume, Ludwig Wiese, Friedrich August Christian Wilhelm Wolf, Christian Heinrich Wolke, Karl Abraham von Zedlitz. In: Horn, Klaus-Peter u.a. (Hrsg.)(2012): Klinkhardt Lexikon der Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt.

August Hermann Niemeyer. In: Klemme, Heiner F./ Kuehn, Manfred (Hrsg.)(2010): Dictionary of Eighteenth Century German Philosophers. Bristol: Continuum International Publishing Group Ltd.

Alfred Adler, Max Adler, Theodor W. Adorno, August Aichhorn, Thomas von Aquin, Aristoteles, Johann Bernhard Basedow, Andrew Bell, Siegfried Bernfeld, Basil Bernstein, Friedrich von Bodelschwingh, Otto Friedrich Bollnow, Pierre Bourdieu, Johannes Calvin, Johann Amos Comenius, Friedrich Wilhelm Dörpfeld, Emile Durkheim, Norbert Elias, Victor Fadrus, Johann Ignaz von Felbiger, Johann Georg Fichte, Wilhelm Flitner, Friedrich Fröbel, August Hermann Francke, Johann Christoph Gutsmuths, Friedrich Harnisch, Johann Friedrich Hecker, Immanuel Kant, Joseph Lancester, Georg Herbert Mead, Ludwig Natorp, August Hermann Niemeyer, Friedrich Niethammer, Jean Piaget, Johann Ernst Plamann, Friedrich Gabriel Resewitz, Johann Wilhelm Süvern, Friedrich Schleiermacher, Ernst Christian Trapp. In: Tenorth, Heinz-Elmar/ Tippelt, Rudolf (Hrsg.)(2007): Beltz Lexikon Pädagogik. Weinheim u.a.

Herausgeberschaft / Redaktion

Berdelmann, Kathrin; Fritzsche, Bettina; Rabenstein, Kerstin; Scholz, Joachim (Hrsg.) (2019): Transformationen von Schule, Unterricht und Profession. Erträge praxistheoretischer Forschung. Wiesbaden: Springer VS.

Jahrbuch für Historische Bildungsforschung (Mitherausgeber und Geschäftsführung seit 2016).

H-Soz-Kult (Redaktion Sparte Historische Bildungsforschung 2013-2016).

Rundbrief der Sektion für Historische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Redaktion von 2010-2014).

PAED-HIST-L (Redaktion der bildungshistorischen Mailingliste von 2005-2010).

Scholz, Joachim (Hrsg.)(2003): „Der Traktorist gibt Gas“. Gedichte von Lori Ludwig, herausgegeben und eingeleitet von Joachim Scholz. Potsdam: Linden Verlag.

 

Ansprechpartner / Sekretariat

Andrea Herzig-Jones

Tel: 0234 / 32- 28741

Mail: hist-bildung@rub.de
Web: https://ife.rub.de/hist-bildung

Raum: GA 1/59

Öffnungszeiten:
Mo:
10:00-12:00
Di:
10:00-12:00
Mi:
10:00-12:00
Do:
10:00-12:00

 

Sprechstunden:

  • Prof. Dr. Joachim Scholz
  • Marco Lorenz
  • Friederike Thole

Terminvereinbarung bitte jeweils per E-Mail