Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Bildungssoziologie und Sozialisationsforschung der Ruhr-Universität Bochum

WICHTIG: Aufgrund der aktuellen Lage arbeitet die Ruhr-Universität in einem Basisbetrieb und ist für den Publikumsverkehr seit dem 18.03.2020 geschlossen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsbereiches "Bildungssoziologie und Sozialisationsforschung" arbeiten bis auf weiteres im Home-Office.

KONTAKT: Der Arbeitsbereich ist für Sie jedoch per E-Mail unter sven.thiersch@rub.de zu erreichen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsbereiches erreichen Sie unter ihrer jeweiligen Email-Adresse.

SPRECHSTUNDEN: Auf Anfrage bieten wir Ihnen telefonische Sprechstunden an. Wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

INFORMATION: Informationen und Maßnahmen der RUB zu diesem Thema finden Sie auf https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/aktuelle-informationen-zu-corona

Schwerpunkte des Arbeitsbereiches in Lehre und Forschung

Im Zentrum von Forschung und Lehre des Arbeitsbereichs stehen die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen von Bildung, die Institutionen des Bildungswesens und die Aneignungs- und Interaktionsprozesse der Akteure. Der Fokus liegt auf einer mikrologischen Analyse von Bildungs- und Sozialisationsprozessen in unterschiedlichen sozialen Räumen (Familie, Schule, Peers, Beruf, Medien) und Lebens- und Entwicklungsphasen. Schwerpunktthemen sind die schulischen und außerschulischen Sozialisationsprozesse von Kindern und Jugendlichen im Kontext der Digitalisierung, der Wandel des Bildungssystems und die Mikroprozesse sozialer Ungleichheit der Bildungschancen in Deutschland, die in einer grundlagentheoretischen Diskussion und in der Ausrichtung an einer rekonstruktiven Bildungsforschung untersucht werden.

Ansprechpartner / Sekretariat

Hannah Bajramovic
Öffnungszeiten Sekretariat
Mo: 8:00-12:00
Di: 8:00-12:00
Mi: 8:00-12:00
Do: 8:00-12:00
Fr: 8:00-12:00