Bildungsverläufe im Zweiten Bildungsweg

Eine Untersuchung der Studienverläufe von Studierenden an Abendschulen und Kollegs  

Gefördert von: Hans-Böckler-Stiftung; Projektzeitraum: Sep. 2014 bis Feb. 2017

Die Studie rekonstruiert typische Bildungsverläufe innerhalb des Zweiten Bildungswegs und versucht Gelingensbedingungen einer erfolgreichen Schullaufbahn zu identifizieren. Weitere Schwerpunkte des Forschungsinteresses sind

  • die einzelschulische Rahmenbedingungen 
  • individuelle Bildungsmotive
  • Gründe für einen vorzeitigen Schulabbruch
  • die Absolventen mit Fachhochschulreife
  • Übergänge in weiterführende Systeme

Aktuell (20.6.2016)

Die Befragung der Lehrkräfte hat begonnen

Als letzter Erhebungsbaustein im Rahmen des Projekts hat am 20. Juni 2016 die Befragung der Lehrkräfte begonnen. Im Kontext des Projektdesigns werden die Lehrkräfte als eine zentrale Rahmenbedingung für die Bildungsverläufe der Studierenden verstanden. Vor diesem Hintergrund wird erfragt, wie die Lehrkräfte die Arbeitssituation an ihrer Schule wahrnehmen (Klima, Kooperation etc.) und welche pädagogischen Leitvorstellungen der schulischen Arbeit unterliegen.

Ansprechpartner im Projektteam: Nina Gabryszczak, Sascha Koch

 

Methodisches Design

Untersuchungsgegenstand

23 Schulen aus fünf Bundesländern (Schwerpunkt NRW)

Methodische Vorgehensweise

  • quantitative Befragungen von Studierenden, Absolventen und Lehrkräften
  • Einzelschulanalysen in Form von Dokumentenanalysen und Interviews mit ausgewählten schulischen Akteuren
  • Interviewbefragung von Schulabbrechern und ausgewählten schulischen Akteuren

Projektteam

Projektleitung
Prof. Dr. Gabriele Bellenberg
Prof. Dr. Grit im Brahm
        
Projektkoordination
Dr. Sascha Koch (Arbeitsschwerpunkt: Studierende (Längsschnitt) und Absolventen)
Dr. Maja Weegen (Arbeitsschwerpunkt: Einzelschulanalyse)
Nina Gabryszczak (Arbeitsschwerpunkt: Schulabbruch)

Postanschrift        

Ruhr-Universität Bochum
Institut für Erziehungswissenschaft
AG Schulforschung
GA 1/28
44780 Bochum

Tel: (0234) 32-26932
Mail: zbw-bildungsverlaeufe@rub.de

Weitere Projekte im Kontext des Center of Educational Studies (PSE Bochum) finden Sie unter http://www.pse.rub.de/sites/forschung/coes/projekte.php
 

Ansprechpartner / Sekretariat

Manuela Watermann

Tel: 0234 / 32- 28752
Fax: 0234 / 32- 14295

Mail: Manuela.Watermann@rub.de
Web: http://ife.rub.de/schulforschung

Raum: Overbergstr. 17 0/04

Öffnungszeiten:
Di: 9:00-12:00
Mi: 9:00-12:00
Do: 9:00-12:00