Praktikum in der Gestaltung von Übergängen

26. Juni 2017

Wer wir sind:
Regionales Bildungsbüro, Fachbereich Schule, Stadt Dortmund

Wen wir suchen:
Praktikant/in im Praxissemester ab Oktober 2017 gesucht
Für das Team „Gestaltung von Übergängen“ im Regionalen Bildungsbüro suchen wir
ab Oktober 2017 eine/n Praktikant/in im Praxissemester.

Ihre Aufgaben:
Im Team entwickeln wir in Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern eine systematische Angebotsstruktur, damit allen Jugendlichen in Dortmund der Übergang von der Schule in die Arbeitswelt gelingt. Wichtige Bausteine sind die Umsetzung des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule–Beruf in NRW“, die Zusammenarbeit mit den Dortmunder allgemeinbildenden Schulen und Berufskollegs und die Kooperation von Schulen und Hochschulen.
Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, Datengrundlagen für die Steuerung von Bildungsangeboten zu schaffen (Übergangsmonitoring, Bildungsberichterstattung).

Unser Angebot:
Während des Praktikums bieten wir Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Handlungsfelder des Regionalen Bildungsbüros

Ihr Profil:

- aufgeschlossen, engagiert
- Interesse an der Gestaltung der Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen und Schülern
- Interesse an der Auswertung von Daten und an der Aufbereitung und Präsentation von Informationen

Ihre Bewerbung per Mail an:
Frau Gundula Manzel: gmanzel@stadtdo.de, Tel. 0231 / 50-2 67 67

Flyer:http://ife.rub.de/sites/default/files/user/praktikum/untitled%20folder/Praktikum%20Gestaltung%20von%20%C3%9Cberg%C3%A4ngen%2C%20Dortmund_2017.pdf

 

 

 

Für: Master of Arts, Master of Education
Von: Praktikumsbüro

  • Praktikumsangebote