Forschung

In den Projekten des Lehrstuhls werden Bedingungen des Lehrens und Lernens untersucht. Dazu zählen zum einen Kompetenzen von Lehrenden und Lernenden und zum anderen Merkmale der Lernumgebung. In Bezug auf Kompetenzen steht die Diagnostik fächerübergreifender Kompetenzen wie selbstreguliertes Lernen oder Problemlösen auf Seiten der Lernenden oder allgemein-pädagogische Kompetenzen auf Seiten von Lehrenden im Vordergrund. Bei der Erforschung von Lernumgebungen liegt der Schwerpunkt auf der lernförderlichen Gestaltung computerbasierter Simulationen und multimedialer Lernumgebungen.

Die in den Projekten realisierte Lehr-Lernforschung versteht sich als empirische, stark quantitativ ausgerichtete Disziplin. Die methodischen Zugänge reichen von Testverfahren für large-scale assessments wie PISA oder Lernstandserhebungen bis hin zur computerbasierten Prozessdiagnostik. Die Designs der Projekte erstrecken sich von large-scale assessments über korrelative Evaluationsstudien bis hin zu kognitionspsychologischen Experimenten.

Ruhr-Universität BochumLehrstuhl Lehr- / Lernforschung

Ansprechpartner / Sekretariat

Lisa Dautz

Tel: 0234 / 32- 22728
Fax: 0234 / 32- 14491

Mail: lisa.dautz@rub.de
Web: http://ife.rub.de/lllf

Raum: GA 2 / 132

Öffnungszeiten:
Di: 9:00-11:00
Fr: 9:00-11:00

In der Elternzeit von Frau Dautz wird das Sekretariat von Frau Pappert (ulrike.pappert@rub.de) vertreten.